Bist du auf dem Weg, den deine Seele gehen will?

Bist du auf dem Weg, den deine Seele gehen will?

von | 04.12.2018 | 4 Kommentare

Leider verhält es sich so, dass die meisten Menschen eine Ohrfeige zum Aufwachen benötigen, um sich erst dann mit tiefergehenden Fragestellungen, ihren individuellen Lebensweg betreffend, auseinander zu setzen. Nutzen wir die Ohrfeigen, um ihre Botschaft zu verstehen, wird sich von diesem Moment an unser Bewusstsein anfangen zu erweitern. Wir beginnen in das Mysterium unserer Seele, dem damit verbundenen Lebensprozess, sowie den Gesetzmäßigkeiten des Universums, einzutauchen. Fragen werden an die Oberfläche unseres Bewusstseins ploppen.

  • Welches ist der Weg, den meine Seele einschlagen und gehen will?
  • Worin liegt der Sinn meiner Existenz?
  • Wozu bin ich genau hier? Was möchte ich heilen?
  • Welche Lektionen wollen durch mich gelernt werden?
  • Was möchte durch mich in die Welt kommen?
  • Womit bereichere ich das Große Ganze?
  • Was ist mein Beitrag, den die Weltenseele von mir für die Vervollständigung ihres Plans benötigt?

Wir täten gut daran, um uns mit der Beantwortung dieser Fragen prozesshaft zu beschäftigen. Denn dies würde dazu führen, dass wir der Essenz und dem Auftrag unserer Seele näherkommen. Sind wir unserem Seelenbewusstsein nah, kommen wir in Kontakt mit unserer ureigenen Wahrheit.

Unser Seelenweg tritt auf den Plan. Es ist der Weg, von dem unsere Seele weiß, dass auf ihm unsere Genialität zum Ausdruck kommt.

Am Urgrund jeder Seele existiert das Bestreben für einen einzigartigen, wahrhaftigen Ausdruck, um dadurch das Bewusstsein für Liebe und Frieden zu fördern. In der Beziehung zu sich selbst, zu anderen und Allem was ist.

Die Veränderungen, die sich in unserem Leben zeigen, wenn wir diesem Weg, den unsere Seele gehen will Zustimmung geben, können riesig sein und zu eindeutigen Kurskorrekturen führen. Sehr oft sind es große Herausforderungen, vor die wir gestellt sind. Diese fordern uns auf, das Bekannte zu verlassen, um neue und unbekannte Wege zu beschreiten.

Häufig werden wir sogar dazu gezwungen, weil wir für verschiedene oder einen bestimmten Lebensbereich betreffend keinerlei Zustimmung mehr in Form von Kraft unserer Seele erhalten. Oder es wird uns etwas genommen, weil es nicht weiter zu uns gehören soll und es nicht mehr länger zu uns passt. Gefühlt stehen wir in Situationen dieser Art mit dem Rücken zur Wand. Intuitiv wissen wir, dass jetzt nur noch eines hilft:

Das Bekannte loslassen, Schritt für Schritt der eigenen Führung folgen, um das Neuland zu entdecken!

Finde heraus, was deine Seele will!

Verstehe, dass dieses Leben dem gewidmet ist, was für deine Seele von Bedeutung ist. Deshalb macht es durchaus Sinn, wenn du in diesen bewusstseinserweiternden Prozess investierst.
Finde heraus, welcher Weg es ist, den deine Seele gehen und welche Erfahrungen sie sammeln will. Von was sie befreit und erlöst werden will. In welchen Bereichen sie sich ausdehnen, kreativ ausdrücken und Neues lernen will. Was sie hinter sich lassen, heilen und zum Abschluss bringen will. Mit wem sie sich wieder verbinden und wem sie verzeihen will. Was sie ergänzen, neu beleben, inspirieren und voranführen will. Was sie bereichern und an was sie die Welt erinnern will.

|

Die Veränderungen, die sich in unserem Leben zeigen, wenn wir diesem Weg, den unsere Seele gehen will Zustimmung geben, können riesig sein und zu eindeutigen Kurskorrekturen führen.

Gehst du den Weg deiner Seele, wachsen Freude und Dankbarkeit!

Du bist deswegen hier, um dir deiner bewusst zu werden. Auf der Ebene deiner Seele hast du hierfür deine Zustimmung schon lange vor diesem Leben gegeben.

Umso mehr sich dein Bewusstsein für deinen Seelenweg erweitert, umso mehr wird dein Glück und gleichzeitig das Glück anderer Menschen anwachsen. Dann ist da mehr Farbe und Abenteuer in deinem Alltag, und es verleiht deinem Leben einen tieferen Sinn. Du wirst deine Einzigartigkeit und mehr Frieden in dir fühlen. Deine Liebe zu dir selbst und deine Fähigkeit zu lieben im Allgemeinen vergrößert sich. Du wirst schönere, reichere Beziehungen erfahren. Freude und Dankbarkeit werden zunehmen. Du wächst enorm, dehnst dich aus und verspürst immer mehr die Bereitschaft, deinen Beitrag leisten zu wollen, um hier auf der Erde mitzugestalten und mitzuwirken.

Deine Großherzigkeit und deine Empathie werden sich ausdehnen. Du wirst mehr strahlen und in deine Größe hineinwachsen. In keinem Fall wirst du es bereuen, dass du dich auf die Führung und den Weg deiner Seele eingelassen hast. Jeder Bereich in deinem Leben wird letztendlich davon profitieren, wenngleich es häufig so ist, dass du erst einmal mit sehr bewegten, emotionalen Zeiten konfrontiert bist. Vor allem dann, wenn du vom Leben gezwungen bist, eine Kursänderung vorzunehmen. Herz und Seele können sehr gebeutelt werden. Das Muster der Verwirrung, sowie das Empfinden sich komplett verloren zu haben, treten oftmals auf den Plan. Was dir in diesen Situationen hilft, ist dich daran zu erinnern, dass Liebe stärker ist als Angst. Du holst dir deine Macht und deine Kraft zurück, indem du dich täglich auf die stärkste Kraft im Universum ausrichtest. Das verleiht dir Schutz. Deine glasklare Ausrichtung auf die Liebe lässt dich sicher durch alle Untiefen des Lebens kommen.

Der Weg deiner Seele

Gehst du den Weg deiner Seele, wachsen Freude und Dankbarkeit!

Du bist deswegen hier, um dir deiner bewusst zu werden. Auf der Ebene deiner Seele hast du hierfür deine Zustimmung schon lange vor diesem Leben gegeben.

Umso mehr sich dein Bewusstsein für deinen Seelenweg erweitert, umso mehr wird dein Glück und gleichzeitig das Glück anderer Menschen anwachsen. Dann ist da mehr Farbe und Abenteuer in deinem Alltag, und es verleiht deinem Leben einen tieferen Sinn. Du wirst deine Einzigartigkeit und mehr Frieden in dir fühlen. Deine Liebe zu dir selbst und deine Fähigkeit zu lieben im Allgemeinen vergrößert sich. Du wirst schönere, reichere Beziehungen erfahren. Freude und Dankbarkeit werden zunehmen. Du wächst enorm, dehnst dich aus und verspürst immer mehr die Bereitschaft, deinen Beitrag leisten zu wollen, um hier auf der Erde mitzugestalten und mitzuwirken.

Deine Großherzigkeit und deine Empathie werden sich ausdehnen. Du wirst mehr strahlen und in deine Größe hineinwachsen. In keinem Fall wirst du es bereuen, dass du dich auf die Führung und den Weg deiner Seele eingelassen hast. Jeder Bereich in deinem Leben wird letztendlich davon profitieren, wenngleich es häufig so ist, dass du erst einmal mit sehr bewegten, emotionalen Zeiten konfrontiert bist. Vor allem dann, wenn du vom Leben gezwungen bist, eine Kursänderung vorzunehmen. Herz und Seele können sehr gebeutelt werden. Das Muster der Verwirrung, sowie das Empfinden sich komplett verloren zu haben, treten oftmals auf den Plan. Was dir in diesen Situationen hilft, ist dich daran zu erinnern, dass Liebe stärker ist als Angst. Du holst dir deine Macht und deine Kraft zurück, indem du dich täglich auf die stärkste Kraft im Universum ausrichtest. Das verleiht dir Schutz. Deine glasklare Ausrichtung auf die Liebe lässt dich sicher durch alle Untiefen des Lebens kommen.

Was ist die Botschaft der Ereignisse in deinem Leben?

In stürmischen Zeiten tust du gut daran, dich unterstützen zu lassen und dir einen Berater auszuwählen, der die Kompetenz besitzt, dir deinen persönlichen Lebensprozess zu deuten. Besonders wichtig ist, dass du erkennen kannst, welche Botschaft dir deine Seele über die Ereignisse, die sich in deinem Alltag zutragen, übermitteln will.
Außerdem solltest du kraftvolle Werkzeuge mit auf deinen Weg bekommen, die dir ermöglichen, täglich etwas für deine Heilung und die Weiterentwicklung deines Bewusstseins tun zu können.

Die Anwendung der Seelenhaus-Methode unterstützt dich in all den erwähnten Aspekten, die meiner Meinung nach maßgeblich von Bedeutung sind, wenn du vertieft erkennen und verstehen willst, um was es für dich aktuell aus seelischer Sicht gehen soll:

  • Über die inneren Bilder wirst du dir darüber bewusst, was du in der aktuellen Lebenssituation verändern und loslassen solltest.
  • Gleichzeitig werden deine dich stärkenden, geistigen Ressourcen für Heilung und den Veränderungsprozess sichtbar.
  • Über bestimmte Gegebenheiten im Seelenhaus oder dessen Umgebung, erhältst du Botschaften, die momentan für dich bedeutsam sind.
  • Du erkennst, was es zu integrieren, zu heilen und anders zu betrachten gilt.

Gibt es ein Problem mit deinem Auto, fährst du in die Werkstatt. Schmerzt dich ein Zahn, dann vereinbarst du einen Termin beim Zahnarzt. Erwarte also nicht von dir, alles alleine zu bewältigen müssen, wenn die Seele streikt und/ oder sich neu orientieren bzw. gebären will. Das sind meist sehr anspruchsvolle Prozesse, die wirklich gut gemeistert und bewältigt werden wollen.
Wie alles, das im Leben gelingen und nachhaltig erfolgreich verändert werden will, braucht es deine Hingabe und Einwilligung, etwas in deinen Wandlungsprozess zu investieren. Unterstützende, wertvolle Methoden erkennst du unter anderem daran, dass sie dir über den Termin hinaus etwas für deinen Alltag mitgeben, das du anwenden und üben kannst.

Das ist der Grund, warum mein Herz so sehr für die Seelenhaus-Methode schlägt. Weil du über sie einen riesengroßen Baukasten mit zahlreichen Möglichkeiten erhältst.

Du wirst mit einem so großen Wissen beschenkt,

  • über die Herz- und Seelenebene,
  • das Unterbewusstsein und das Unbewusste,
  • die universellen, energetischen Prinzipien,
  • die heilende Kraft von Bildern,
  • die Funktionsweise des Gehirns und des Körpers im Zusammenhang mit Veränderungs- und Manifestationsprozessen.

Es ist wirklich eine reichhaltige Schatzkiste, die du hier für dich entdecken und öffnen kannst.

Befasse dich mit der Botschaft, die deinem aktuellen Umstand zugrunde liegt. Wolle sie verstehen. Bitte um Führung und Hilfe. Richte deine Aufmerksamkeit nach innen. Werde still. Befrage deine Seele und hör zu. Verpflichte dich, deinen wahrhaftigen Weg gehen zu wollen. Da werden Antworten und Zeichen für dich sein. Du hast nichts zu befürchten. Die Liebe siegt immer. Du kommst von der Liebe. Du bist Liebe. Du wirst wieder in die Liebe eintauchen, wenn du diesen Körper verlässt. Wähle es zu erkennen, was sich deine Seele für diese Reise vorgenommen hast. Das verleiht deinem Leben Höhe und Tiefe, Reichhaltigkeit, Fülle und das gewisse Etwas. Dieses gewisse Etwas kannst du niemals mit deinem Verstand erreichen. Es liegt fernab von deinem Denken, deiner Ratio und deinem logischen Denken. Jeder Mensch sehnt sich danach. Jeder. Es kommt auf dich und darauf an, wie leidensfähig du bist. Die Liebe wartet geduldig bis du kommst. Sie ist immer da. Du hast alle Zeit der Welt, weil dein Seelenbewusstsein niemals verloren gehen kann. 

Aber wenn deine Seele deine Intuition benutzt und durchblitzen lässt,

  • welche genialen Möglichkeiten du hättest,
  • welches Potential durch dich zum Ausdruck kommen könnte,
  • was alles auf dich warten würde,
  • wie immens groß dein geistiges Wachstum wäre, wenn du deinen Seelenweg einschlagen würdest,

dann kann es sein, dass du leidest, weil du deine Chancen nicht nützt.

Was ist es also was du willst? Leiden oder Bereitschaft wählen? Was auch immer du wählst, die Liebe des Himmels ist dir stets gewiss. Betrachtest du deinen Weg im Hinblick auf das Große Ganze, kannst du nichts falsch machen und erhältst immer aufs Neue wiederkehrend Chancen und Möglichkeiten. Es kommt also nur auf dich an, was du jetzt weiter für dich entscheidest und worauf du dich ausrichtest.

Deine tägliche Entscheidung und deine Ausrichtung werden deine Erfahrung bestimmen. Ganz sicher. Darauf kannst du vertrauen.

Du willst noch mehr Wissen?

Im Rahmen unseres Seelenhaus-Tages am 16.02.2019 hast du die Möglichkeit, an Workshops und Seminaren teil zu nehmen, die Seelenhaus-Berater kennen zu lernen und einen Tag mit einem bunten Rahmenprogramm zu genießen.

Birgit Bernauer, Seelenhaus-Methode, Begründerin

Birgit Bernauer

Seelenhaus-Ausbilderin
Begründerin von www.seelenhaus-methode.eu

Im Laufe der Zeit habe ich mich von Ausbildungskonzepten gelöst und die Seelenhaus-Methode zu dem entwickelt, was sie heute ist. Einfach gesagt: Unser Leben ist ein permanenter Wandlungsprozess.

Ich freue mich über jeden, der die Freude an der Veränderung in sich trägt und bereit ist, sein Leben selbst zu bestimmen.

4 Kommentare

  1. Monika Ruhmer

    Danke Birgit für diese Info…Meintest Du mit dem Termin das Jahr 2019 ?

    Antworten
    • Birgit Bernauer

      Hallo liebe Monika. Da hast du natürlich vollkommen recht, es muss 2019 statt 2018 heißen. Schon korrigiert. Dankeschön.

      Antworten
  2. Paignigiannes Brigitte

    Danke, liebe Birgit, ich habe Deinen Beitrag zwar erst heute gelesen, aber er kam genau zur rechten Zeit. Nachdem mein Leben im vergangenen Jahr rau und heftig auf den Kopf gestellt wurde, ist es an der Zeit, mich um mich zu kümmern. Ich habe mir schon ein Seminar ausgesucht. Dir ein gedeihliches neues Jahr, liebe Grüße, Brigitte

    Antworten
    • Birgit Bernauer

      Liebe Brigitte,
      ja, manchmal ist es in der Tat als rau zu bezeichnen, was da so mit uns und unserem Leben passiert. Vor allem dann, wenn wir uns zu lange im Tiefschlaf oder der Komfortzone aufgehalten haben. Wie wunderbar fein, wenn du jetzt die Verantwortung dafür übernimmst. Ich wünsche dir die Qualität von Klarheit. Ich wünsche dir, dass du Schritt für Schritt das erkennst, was für deine Seele jetzt bedeutsam ist. Ich wünsche dir den Mut, den du jetzt brauchst, um dich für all die Veränderungen, die deine Seele anstreben möchte, zu öffnen. Von HERZ zu HERZ, Birgit

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.