Die Seelenhaus-Methode

Lerne die Seelenhaus-Methode kennen,
tritt in Kontakt mit deiner Seele.

Lerne die Seelenhaus-Methode kennen.

“Wir erkennen, wie und warum unser Leben funktioniert
oder auch nicht funktioniert.”

Was ist die Seelenhaus-Methode?

Die Seelenhaus-Methode ist eine ganz besondere Methode, mit der eigenen Seele in Kontakt zu kommen, sie zu erkunden und zu transformieren. Sie nimmt die inneren Bilder zum Ausgangspunkt, welche die Seele zur Verfügung stellt.

In unserem eigenen „Seelenhaus“ können wir deutlich erkennen/sehen, in welchen Bereichen wir Veränderungen für verschiedene Lebensbereiche benötigen und auf welche Weise Aufmerksamkeit und Zuwendung oder auch Veränderung und Heilung nötig sind.

In einer gemeinsamen Entdeckungsreise im und rund um das Seelenhaus werden alle energetischen Muster und Informationen sichtbar, mit denen wir selbst Weiterentwicklung verhindern, sowie Glück und Erfolg im Leben sabotieren.

Jedes Zimmer im Seelenhaus steht für ein bestimmtes Thema in unserem Leben. Im Arbeitszimmer werden zum Beispiel die Lebensaufgabe und der Zweck sichtbar, für den wir hier auf diesen Planeten gekommen sind, um ihn zu erfüllen.

Das Seelenhaus als Ausdruck deiner individuellen Persönlichkeit

Das Seelenhaus steht in diesem Kontext sinnbildlich als Ausdruck unserer individuellen Persönlichkeit und ist als Bild unserer aktuellen Situation zu verstehen.

Es macht sichtbar, welchen „energetischen Fingerabdruck“ wir bei anderen Menschen hinterlassen, was wir ausstrahlen und aussenden. Die Seele vermittelt uns ihre Botschaften über Größe, Ausstattung und Beschaffenheit der einzelnen Zimmer und das Seelenhaus an sich. Auch andere, vielschichtige Aspekte, die in Bildform auftauchen, werden uns so übermittelt.

Diese Bilder kommunizieren klar, deutlich und einfach, mit welchen negativen Emotionen, Glaubenssätzen, sowie versteckten Entscheidungen und Beweisen wir unsere Probleme selbst kreieren.

Jedes Zimmer im Seelenhaus steht für ein bestimmtes Thema in unserem Leben. Im Arbeitszimmer werden zum Beispiel die Lebensaufgabe und der Zweck sichtbar, für den wir hier auf diesen Planeten gekommen sind, um ihn zu erfüllen.

Das Schlafzimmer macht Einflüsse sichtbar, die eine erfüllte Beziehung zu unserem Partner verhindern. Bei Singles zeigt dieser Raum, warum und wieso noch keine Partnerschaft vorhanden ist bzw. welche Einflüsse und Informationsmuster den Wunsch vereiteln.

Im „Zimmer der Fülle“ wird die Beziehung zu Überfluss und generell unsere wahre Gesinnung aufgedeckt, für Überfluss überhaupt empfänglich zu sein.

Das „innere Kind“-Zimmer macht all jene Anteile sichtbar, die unsere Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchen, weil es Teile unserer Seele gibt, von denen wir abgespalten sind. Auf Seelenebene gibt es keine Zeit, deshalb kann jede Erfahrung aus der Vergangenheit in der Gegenwart verändert werden. Gemäß der Aussage: „Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit gehabt zu haben!“

Kurz: wir erkennen, wie und warum unser Leben funktioniert oder auch nicht funktioniert.

Divider

Die Seelenebene

Von der Seelenebene aus betrachtet bedeutet dies: wir erkennen an, dass die Erfahrungen, die wir in den ersten Lebensjahren gemacht haben, gleichzeitig unsere Lektionen für diese Reise auf dieser Erde darstellen.

Es macht sichtbar, welchen „energetischen Fingerabdruck“ wir bei anderen Menschen hinterlassen, was wir ausstrahlen und aussenden. Die Seele vermittelt uns ihre Botschaften über Größe, Ausstattung und Beschaffenheit der einzelnen Zimmer und das Seelenhaus an sich. Auch andere, vielschichtige Aspekte, die in Bildform auftauchen, werden uns so übermittelt.

Diese Bilder kommunizieren klar, deutlich und einfach, mit welchen negativen Emotionen, Glaubenssätzen, sowie versteckten Entscheidungen und Beweisen wir unsere Probleme selbst kreieren.

Jedes Zimmer im Seelenhaus steht für ein bestimmtes Thema in unserem Leben. Im Arbeitszimmer werden zum Beispiel die Lebensaufgabe und der Zweck sichtbar, für den wir hier auf diesen Planeten gekommen sind, um ihn zu erfüllen.

Das Schlafzimmer macht Einflüsse sichtbar, die eine erfüllte Beziehung zu unserem Partner verhindern. Bei Singles zeigt dieser Raum, warum und wieso noch keine Partnerschaft vorhanden ist bzw. welche Einflüsse und Informationsmuster den Wunsch vereiteln.

Im „Zimmer der Fülle“ wird die Beziehung zu Überfluss und generell unsere wahre Gesinnung aufgedeckt, für Überfluss überhaupt empfänglich zu sein.

Das „innere Kind“-Zimmer macht all jene Anteile sichtbar, die unsere Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchen, weil es Teile unserer Seele gibt, von denen wir abgespalten sind. Auf Seelenebene gibt es keine Zeit, deshalb kann jede Erfahrung aus der Vergangenheit in der Gegenwart verändert werden. Gemäß der Aussage: „Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit gehabt zu haben!“

Kurz: wir erkennen, wie und warum unser Leben funktioniert oder auch nicht funktioniert.

Die Seelenhaus-Methode bietet in ihrer Anwendung jedoch nicht nur das Erkennen von jeweiligen Blockaden und negativen Informationsmustern an. Sie stellt auch viele Möglichkeiten, Wege und Übungen zur Verfügung, um Hindernisse und störende Einflüsse zu lösen und zu integrieren.

Dieser Teil findet oft im Heilungsraum, dem Gebetszimmer, aber auch im Wohnzimmer oder anderen Räumen statt.

Birgit Bernauer, Initiatorin der Seelenhaus-Methode

Birgit Bernauer
Initiatorin der Seelenhaus-Methode

Die Methode ist einfach in der Anwendung und für jedermann, selbst für Kinder, sofort durchführbar. Auch die meisten Werkzeuge aus dem Bereich der Quantenheilung können wunderbar, spielerisch und leicht integriert werden.

Anwendungsmöglichkeiten

Die Anwendung der Seelenhaus-Methode und der Einsatz ihrer vielfältigen und wertvollen Werkzeuge, können dir bei vielen unterschiedlichen Aspketen behilflich sein!

  • Ängste in Kraft, Stärke und Mut zu verwandeln.
  • unser Bewusstsein weiter zu öffnen.
  • glücklicher, gesünder und erfolgreicher zu sein.
  • mit unserer Vergangenheit in Frieden zu kommen.
  • emotionale, mentale und kausale Muster zu lösen.
  • abgespaltene Seelenanteile zu integrieren.
  • die Energie im Körper zu erhöhen und zu balancieren.
  • Beziehungen zu anderen Menschen zu verbessern.
  • negative Glaubensprogramme in positive zu verändern.
  • unseren Lebenszweck zu erkennen und diesem näher zu kommen.
  • den Zugang zum schöpferisch, kreativen Teil in uns zu finden.
  • das zu tun, was durch uns getan werden möchte.
  • die Verbindung zu uns selbst und zum Himmel zu intensivieren.
  • negative Selbstbilder und Selbstkonzepte in positive zu verwandeln.
Fotografie von Aline Reiter

Aline Reiter

Aline Reiter über:

Den Weg der Seelenhaus-Methode

 

Liebe Birgit,

ich danke dir von ganzem Herzen, dass du den Mut und die Freude hast, das Erbe des Seelenhauses anzunehmen. Ich bin so froh, dass du dem Ruf gefolgt bist und die Aufgabe, die in deine Hände gelegt wurde, in voller Verantwortung und mit allen Konsequenzen angenommen hast.

Das Seelenhaus war für Peter als sein Schöpfer immer ein ultimatives Werkzeug, die Ursache aller Manifestationen aufzuzeigen und dort im Innersten auch Heilung zu bewirken. Er war sich auch stets den immensen Möglichkeiten, die diese Methode noch in sich birgt, bewusst.

So möge das Seelenhaus in deiner Obhut weiter wachsen und sich entwickeln.
Möge es durch dich noch vielen Menschen Freude, Leichtigkeit und Heilung bringen.
Mögen durch deine Ausbildung noch viele Menschen befähigt sein, andere Menschen in Ihr Innerstes zu führen und dort ganz zu werden.

Peter wollte durch all sein Wirken einen Beitrag zu einer Welt leisten, in der der Einzelne und die Gemeinschaft zusammenarbeiten und teilen, statt miteinander zu konkurrieren und in Demut dieser Vision versichere ich dir von ganzem Herzen, dass dir mein Segen und meine Unterstützung immer gewiss ist.

In tiefer Verbundenheit

deine Aline

 

 

Dein Seelenhaus-Brief zum glücklicher leben

Unser Seelenhaus-Brief (Newsletter) erreicht dich bequem direkt per E-Mail. Informationen, Veranstaltungen und Tipps für ein einfacheres, befriedigenderes Leben mit der Seelenhaus-Methode von Birgit Bernauer.

 

 

Der "Seelenhaus-Brief" ist ein Newsletter, den wir in unregelmäßigen Abständen mit Hilfe der Software "Mailchimp" versenden. Er enthält Informationen zu Veranstaltungen, Veröffentlichungen und neuen Seelenhaus-Beratern. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Liebe Birgit, ich möchte mich nochmals von ganzem Herzen für deine so geniale Unterstützung bedanken. Es rührt mich immer wieder von neuem, wie du mich an die so richtigen und heilsamen Orte und an jene die geheilt werden durften, geführt hast. Ein unendlich grossartiges und wichtiges Zusammentreffen von den gerade richtigen Momenten. Ich fühle mich neu beheimatet und aufgehoben. Ein rundum reiches Geschenk. Wie freue ich mich drüber. Sei ganz lieb umarmt, Pia

Pia

Ich kann es nicht in Worte fassen! Danke für alles. Ich gehe als neuer, strahlender Mensch nach Hause.

Verena Stangl

Das wohl größte Geschenk der Seelenhausmethode liegt für mich darin, ganz einfach zu mir finden zu können und die meist kraftraubende Suche im Außen (endlich) beenden zu können.

Marion Zwerger

Zur Seelenhaus Methode kam ich durch meine Schwester Susann. Ich habe gesehen, wie Sie sich verändert hat und wie sich ihr Leben verändert hat. Das wollte ich auch. Für mein Leben! Jetzt begebe ich mich jeden Tag auf die spannende Reise in mein Seelenhaus. Das Tolle an dieser Methode ist, dass ich es jederzeit machen kann, für mich, wann immer ich Zeit habe, bei mir daheim, wo ich mich wohlfühle.

Janett Filgertshofer

Was für ein schönes Werkzeug! Ist in höchstem Maße geeignet, das eigentlich wichtigste Schulfach, die “Lebenshygiene”, abzudecken. Die Betreuung der drei Kursleiterinnen war ein großes Geschenk.

Peter Zeiler

Ich war Teilnehmer beim Seminar „Meinem Herzen folgen und Vertrauen.“ Als einziger Mann hatte ich nie das Gefühl anders zu sein, war ganz in die Gruppe integriert, jeder einzelne ein Teil des Ganzen. Es ist absolut kräftigend zu spüren, wie Birgit auf jeden eingeht, 1000% hinter ihrer Arbeit steht, sich leiten lässt, die wunden Punkte herausarbeitet, bei jedem bearbeitet und das in Ihrer natürlichen, menschlichen Art.

Walter Fackler

Wow! Hammer! Vielen, vielen Dank für alles. Ich hab wieder einen riesigen Fortschritt gemacht. Danke, für deine Liebe und Hingabe und deine Unterstützung für mich. Ohne dich wär ich nie soweit gekommen! Daaaanke!

Hannah Paul

Die Seelenhaus Methode hat meine Einstellung zu mir selbst und zu anderen Menschen völlig geändert. Situationen und Emotionen, die ich dachte, so hinnehmen zu müssen, machen plötzlich Sinn. Das größte Glück ist dabei Birgit selbst, die mir die Seelenhaus Methode beigebracht hat. Mit ihrer direkten und herzlichen Art schafft sie es, mich auf diesem Weg da abzuholen, wo ich stehe und diesen Weg weiter liebevoll mit mir zu gehen.

Tina Sorg

Ich bin mitten im Prozess. Zuhause und im Ausbildungsblock kamen mir viele Erkenntnisse. Ich stelle an mir eine Persönlichkeitsveränderung fest und bin mir sicher, dass ich mich noch weiter verändern werde. Vor allem bin ich viel entspannter geworden.

Doris Siebrands

Die Seelenhaus Methode hat mir sehr dabei geholfen, das Leben von der Seite zu sehen, wie es ist. Nämlich “für mich” und nicht “gegen mich”. Durch mein Seelenhaus habe ich gelernt, dass alles da ist, was ich brauche und zwar zu jeder Zeit. Seitdem hat sich mein Alltag entscheidend verändert.

Vera Ullrich