Heilung mit der Seelenhaus-Methode

Heilung ist der Prozess…

von | 16.04.2019

Heilung ist der Prozess, der aus Krankheit Gesundheit macht.

Heilung ist die Bewegung, die zwischen Punkt A Krankheit und B Gesundheit stattfindet. Vor Gesundheit strotzen – das ist unser aller Ziel. Heilung ist komplex und mit Sicherheit noch nicht bis ins Detail erforscht.

Komplex bedeutet, dass viele Prozesse in einander laufen und zu wirken beginnen. Ist das schwierig zu verstehen? Nein, im Grunde ist es spielend einfach. Diese Einfachheit versuche ich dir in diesem Artikel näher zu bringen.

Dazu fange ich mal mit den typischen Reaktionen an, die ich aus meiner Praxis kenne. Eine Krankheit wird oft als etwas ganz Furchtbares verstanden. Geradezu schädlich. Dazu kommen unzählige Verknüpfungen von Symptomen, Einordnen und Festlegen von Diagnosen, versehen mit einem Plan, der die Medikamente und deren Einnahme sortiert.

Hier kennt bestimmt jeder Mensch ein Beispiel aus seinem eigenen Leben oder aus dem Leben von Menschen, die ihn umgeben. Und es wird ab einem bestimmten Zustand dann sehr verwirrend. Dazu kommen Termine, wo die Spezialgebiete aus der Medizin abgedeckt werden. Das ist häufig mit viel Zeitaufwand verbunden.

Und hier wird es kompliziert: die Spezialgebiete, die versuchen Ursache und Wirkung herauszufiltern. Jeder Spezialist auf seinem Gebiet hat eventuell eine andere Erklärung oder ergänzt die bestehende Diagnose mit einer Weiteren.

|

Und hier wird es kompliziert: die Spezialgebiete, die versuchen Ursache und Wirkung herauszufiltern. Jeder Spezialist auf seinem Gebiet hat eventuell eine andere Erklärung oder ergänzt die bestehende Diagnose mit einer Weiteren.

Seelenhaus-Methode als Prophylaxe und als Medizin

Verstehen wir, dass wir als fühlender Mensch und einem inneren Wesen mit unserem Körper verbunden sind, so gilt es dieser Verbindung Aufmerksamkeit zu schenken. Dieses innere Wesen, genannt Seele, teilt sich mit. Ständig. Zu jeder Sekunde.

Hier ist der Platz, wo du deinen persönlichen Heilungsprozess beobachten und nach vorn bringen kannst!

Was erzählt die Seele DIR eigentlich den ganzen Tag?

Sie berichtet dir über den Status deiner inneren Welt: wie es dir geht, an welcher Stelle in deinem Leben du dich befindest, sie teilt dir Bedürfnisse mit, von denen sie sich wünscht, dass du dich um diese kümmerst. Sie teilt dir Gefühle mit. Seele möchte, dass du fühlst – dich fühlst. Sie gibt dir Infos über den Zusammenhang zwischen der Situation, in der du gerade steckst, und dem, was du damit zu tun hast. Es sind interessante „Gespräche“, die jeder mit seiner Seele führen kann. Deine Seele gibt dir Klarheit über dich, deine Herzensangelegenheiten, deine persönlichen Wahrheit. Diese Wahrheit bezieht sich auf dich im Allgemeinen und auf all deine Lebensbereiche.

Seelenhaus-Methode als Prophylaxe und Medizin

Sie erzählt dir deine nächsten Schritte, die du zu deinem Wohl unternehmen kannst. Deine Seele teilt dir auch das mit, was deine Wahrheit blockiert und irritiert. Deine Seele strebt die Heilung und Integration aller Blockaden und Hindernisse an. Damit du dich deiner Wahrheit gemäß bestens entfalten kannst- glücklich und gesund bist.

Hast du das Zuhören verlernt, hört die Seele trotzdem nicht auf, mit dir zu reden. Sie kommuniziert dann über deinen Körper mit dir. Jedes kleinste Wehwehchen ist mit einem Brief aus deiner Seele versehen. Jede schwere(re) Krankheit hat auch Post im Anhang mit dem Absender: DEINE Seele.

Krankheit bedeutet, dass die Not deiner Seele größer geworden ist. Das lange Ignorieren hat dazu geführt, dass dein Körper jetzt den Ton angibt und das verstärkt das Bedürfnis nach Heilung auf der Ebene deiner Seele.

|

Besteht bereits eine Krankheit und du möchtest selber Verantwortung für den Teil übernehmen, für den nur DU zuständig bist, dann formuliere dein Anliegen, entscheide dich für Gesundheit und besuch dein Seelenhaus.

Diese Sprache der Seele heißt übrigens: Intuition

Diese Kommunikation kennt jeder zum Beispiel in Form von Träumen. Innere Bilder nutzt deine Seele, um das, was sie dir intuitiv sagen will, deutlich zu machen. Manche Menschen fühlen diese Bilder, manche sehen sie. Und jeder hat sie. Jeder. Hier ist niemand so besonders, dass er keine Information bekommen würde.

Über die Hingabe an deine Innenwelt in Verbindung mit den inneren Bildern, knüpfst du an deine Heilung und an deine innere Stimme an. Bist du gesund und möchtest du prophylaktisch einen Statusbericht von deiner Seele zu deiner körperlichen Gesundheit, besuch die Welt deiner inneren Bilder- dein Seelenhaus. Und bitte um deinen Gesundheitsstatus. Du bekommst immer eine Antwort.

So bist du in der Lage, Krankheiten den Wind aus den Segeln zu nehmen, BEVOR sie sich in deinem Körper ausbreiten.

Besteht bereits eine Krankheit und du möchtest selber Verantwortung für den Teil übernehmen, für den nur DU zuständig bist, dann formuliere dein Anliegen, entscheide dich für Gesundheit und besuch dein Seelenhaus. Dort findest du Antworten deiner Seele. Und das kannst nur du. Das kann dir kein Arzt oder Therapeut abnehmen, darum werden Heilversprechen zu Recht kritisch beäugt. Hier bist du dein bester Heiler. Das Heilversprechen gibst DU dir selbst!

DEINE Seele klärt dich über destruktive Muster auf, die Heilung brauchen. Destruktive Muster beinhalten negative Gefühle und Gedanken über dich, andere oder sogar die Welt. In deinem Seelenhaus kannst du die Muster Schicht für Schicht lösen. Das wäre dein Part, wenn du wirklich nachhaltig gesund sein magst. Mit ein bisschen Übung ist es einfach, logisch, spielerisch.

 

Heilung ist der Prozess

Aus der Sicht einer Seelenhaus-Beraterin und Osteopathin

Aus meiner Arbeit mit Menschen im Bereich Gesundheit, ist für mich diese Arbeit die Nachhaltigste. Warum? Weil es zutiefst ehrlich ist, denn die inneren Bilder entsprechen ja deiner Wahrheit und sie entspringen deiner Welt. Und die Menschen bekommen ein Gefühl dafür, dass sie selbst etwas tun können. Ja, sogar selber Verantwortung für ihre Gesundheit tragen. Zugegeben, nicht alle wollen diese Verantwortung tragen. Und das ist auch in Ordnung.

Aber alle, die in den Startlöchern stehen und bereit sind,  den Heilungsprozess mit sich, Körper, Seele und Geist zu beginnen, die lade ich herzlich zu heilenden Tagen im Heilungszimmer und anderen Räumen ein.

Dein JA zu diesem Prozess erleichtert dir den Umgang mit akuten und chronischen Problemen und ja, du öffnest der Schmerzfreiheit die Tür. Dieses spürbare Geschenk der Gesundheit, Entspannung und Leichtigkeit kannst du dir in diesen Tagen machen.

 

 

Dieses Thema interessiert dich?

„Unterwegs im Seelenhaus – Das Heilungszimmer“ mit Annika Mährle in Franking, Österreich vom 10.05. – 12.05.2019 beschäftigt sich mit genau diesem Thema. Widme dieses Wochenende dir und deiner ganz persönlichen Heilung. 

Birgit Bernauer, Seelenhaus-Methode, Begründerin

Annika Mährle

Seelenhaus-Beraterin, Osteopathin

Meine Lebensaufgabe ist das Brücken bauen zwischen Körper und Seele. Manchmal ist es nicht offensichtlich, was die Seele über den Körper mitteilen will.

Und manchmal ist es das doch…

 

0 Kommentare